Vorheriger Artikel Games with Gold: August Gratis-Spiele für Xbox Nächster Artikel Nokia OZO: Virtual Reality-Kamera aus Finnland
Windows 10: Update-Start mit Windows 7 und 8.1 erzwingen

Windows 10: Update-Start mit Windows 7 und 8.1 erzwingen

© androvid.de / Windows Logo @Microsoft
17 KOMMENTARE
SCHREIBE EINEN KOMMENTAR!
Felix
Felix
• 29.07.2015 um 10:12
ich habe alles nach der Anleitung gemacht aber es passiert nichts.
Felix
David
• 29.07.2015 um 10:15
Hi @Felix, wie beschrieben, es kann funktionieren, muss aber nicht.
Antworte Felix
Bernd L.
Bernd L.
• 29.07.2015 um 10:22
Habe versucht WIN10 Update zu installieren. "Fehlgeschlagen". Seitdem feht auch das WIN10 Benachrichtigungszeichen links unten. Ich habe keinen Zugriff mehr auf ein Upgrade. Benutze WIN 8.1
Was ist da los?
Mario
Mario
• 29.07.2015 um 10:35
Bei mir lässt sich ein Ordner nicht löschen,da scheinbar eine Datei daraus verwendet wird.Der Ordner hat die Bezeichnung "12a037d4a3f5c5b9cf46e47d470ef87f".
Mario
Mario
• 29.07.2015 um 10:55
Im Ordner waren versteckte Dateien.Nachdem ich die gelöscht hatte und anschließend die CMD mit dem Befehl gestartet habe,scheint es nun zu funktionieren.
Im Moment läuft der Download.
Mario
Frank
• 29.07.2015 um 10:56
@Mario, Das ist der Ordner vom Windows 10-Update, den solltest du vielleicht nicht löschen. :-)
Antworte Mario
Oliver
Oliver
• 29.07.2015 um 10:51
Hat auf beiden Rechnern sofort geklappt.. momentan läuft "Windows 10 wird heruntergeladen" :-)

PS: Bei einem Rechner konnte ich auch einen Ordner in Downloads nicht löschen. Trotzdem den Befehl in CMD eingegeben und es funzte ;)
Theo
Theo
• 29.07.2015 um 11:29
Also er hat ein Haufen Updates installiert, aber kein Windows 10..
Und das Update Zeichen in der Ecke ist nun auch verschwunden ????
Theo
Theo
• 29.07.2015 um 11:30
Ok jetzt ist das Zeichen wieder da. Alles beim Alten :D da muss ich wohl warten
Antworte Theo
Sven Jürgens
Sven Jürgens
• 29.07.2015 um 13:41
hat geklappt er downloadet es jetzt , vielen dank für den heißen tip :)
Matthias
Matthias
• 29.07.2015 um 14:28
Hi,
hat geklappt :) Hab es aber etwas anders versucht, da es anfangs nicht klappte.
Versucht mal folgendes:

Alles wie oben beschrieben und wenn es nicht geht nochmal nach Update suchen und währenddessen nochmal im CMD wuauclt.exe /updatenow eingeben und Enter (bei aktiver Suche). Dann war es bei mir plötzlich da.

Mfg
Matthias O.
Matthias
PeterK
• 29.07.2015 um 15:42
@Matthias
Danke, so hat es funktionier!!!!
Matthias
Scruty
• 30.07.2015 um 12:20
@Matthias
Das hat bei mir auch geholfen! Danke für den Tipp!
Matthias
Gast
• 13.08.2015 um 23:23
@Matthias,

Guter Tipp! Hat bei mir ebenfalls so funktioniert! Gracias!
Antworte Matthias
Sylar
Sylar
• 30.07.2015 um 05:15
Angeblich wird Windows 10 geladen aber nur 6.6MB groß naja...Mal sehen was noch kommt.
Kwhaunet
Kwhaunet
• 31.07.2015 um 20:58
Es hat geklappt bei mir, merci.
Matthias
Matthias
• 01.08.2015 um 18:44
Für alle bei dehnen es immer noch nicht geklappt hat. Bei einem 2ten Gerät von mir ging es leider auch wie oben nicht, dann bin ich auf einen Beitrag von Microsoft gestoßen und es klappte auf anhieb.

Edit: Link nicht möglich dann das halt das nötigste:

Warnung: Es können schwerwiegende Probleme auftreten, sollte die Registry falsch modifiziert werden. Bevor Änderungen an der Registry vorgenommen werden, sollte ein Backup der Registry angelegt werden. (wenn was fehlschlägt ist der Benutzer schuld)^^

1.Suche folgenden Registry-Schlüssel: [HKEY_LOCAL_MACHINE > SOFTWARE > Microsoft > Windows > CurrentVersion > WindowsUpdate > OSUpgrade]
2.Der Schlüssel sollte vorhanden sein, falls nicht, leg ihn einfach an.
3.Erstelle einen neuen DWORD (32-bit) Wert mit dem Namen = "AllowOSUpgrade” (ohne Anführungsstriche) und setze den Wert auf 0x00000001.

Quelle: Microsoft

Grüße
Matthias