Vorheriger Artikel Telekom erh├Âht ab sofort Datenvolumen f├╝r Magenta-Mobil N├Ąchster Artikel BlackBerry Priv: Android Marshmallow-Update bald verf├╝gbar
Unitymedia: Neue HD-Sender im Mai + Analog-Abschaltung 2017

Unitymedia: Neue HD-Sender im Mai + Analog-Abschaltung 2017

© Unitymedia
4 KOMMENTARE
SCHREIBE EINEN KOMMENTAR!
Hubert Staudenmaier
Hubert Staudenmaier
• 04.04.2016 um 15:02
Hubert Staudenmaier meint:
Schade, dass es keinen Verbraucherschutz (Verbraucherzentrale, Landesmedienanstalt, Ministerium f├╝r Verbraucherschutz= Alles Fehlanzeige!) gibt. So werden ohne jede Not die Sender abgestellt. Es gibt auch nur einen Anbieter, der macht was er will. Wo ist denn da die Nachhaltigkeit? Wie bei DVB-T2: 32.000.000 DVB-T-Ger├Ąte wandern auf den M├╝ll, damit man in Deutschland als einzigem Land im Universum DVB-T mit H.265 gucken muss, dazu noch Geb├╝hren pro Ger├Ąt. Nachbarl├Ąnder haben wir offenbar keine! Ger├Ąte gibt es praktisch nicht. Vielen Dank. Hauptsache, die Banane hat in Europa einen einheitlichen Kr├╝mmungsgrad.
robbe
robbe
• 04.04.2016 um 16:50
Mensch Hubert, was soll die miese Laune? Ist die Rente noch nicht auf dem Konto angekommen?
Um DVB-T gehts hier ├╝berhaupt nicht. Und das Analog im Kabel abgeschaltet wird, ist mehr als notwendig. Auf einen analogen Sender w├╝rden bis zu 8 digitale Sender Platz finden. Und w├╝rde man die freiwerdeneden Frequenzen f├╝rs Internet nutzen, h├Ąttet man auch in diesem Bereich eine enorme Kapazit├Ątssteigerrung, was h├Âhere Geschwindkeiten und eine bessere Verteilung der Last in Spitzenzeiten erm├Âglicht.

Klar ist es f├╝r Oma Irmgard sicher nicht so toll, neben der ollen R├Âhre jetzt noch einen (f├╝r sie) komplizierten Reveiver zu stellen. Aber so ist halt, der Fortschritt muss vorrankommen. Im Kabelnetz ist nunmal nur sehr wenig Platz und ein nicht grade geringer Teil davon, wird von einer uralten Technik blockiert, die nur noch von ca.15% der Kunden genutzt wird.
birgit
birgit
• 30.04.2016 um 00:54
Deutschland hat eine hohe Zahl an ├Ąlteren Menschen, die noch ├Ąltere TV Ger├Ąte haben und die sich das kaum leisten k├Ânnen, ein neues TV Ger├Ąt zukaufen. Neue Receiver ist auch nicht die L├Âsung, die sind auch bald nutzlos. Genauso die TV /Radio Geb├╝hren
helmut kluth
helmut kluth
• 12.09.2016 um 15:43
ich finde es eine sauerei das mann trozem wen einer f├╝r unitymedia gezahlt trozdem Gez geb├╝ren bezalen muss