Vorheriger Artikel American Hustle ab 13. Februar 2014 im Kino Nächster Artikel Galaxy S3: Android 4.3 Update für O2 Geräte verfügbar
Galaxy S4 Active: Android 4.2.2 Update für O2 Kunden rollt aus

Galaxy S4 Active: Android 4.2.2 Update für O2 Kunden rollt aus

5 KOMMENTARE
SCHREIBE EINEN KOMMENTAR!
Daniel
Daniel
• 16.01.2014 um 16:21
Entgegen der Aussage im ersten Satz, gab es für das Samsung Galaxy S4 active im Dezember kein Update auf Android 4.3. Das Update was letztes Jahr von Samsung ausgerollt wurde, basiert weiterhin auf der Version 4.2.2.
David
David
• 16.01.2014 um 16:28
Danke Daniel, es Handelt sich bei diesem Update allgemein um das Android 4.2.2, das war ein Fehler von uns.
Daniel
Daniel
• 16.01.2014 um 17:07
Gern geschehen und danke für die schnelle Korrektur. Das war vielleicht etwas missverständlich, weil aktuell für das S4 active von AT&T tatsächlich Android 4.3 ausgerollt wird (Quelle: z. B. androidcentral.com, u. a.). Bleibt zu hoffen, dass es (zumindest für ungebrandete Geräte) bald auch in Deutschland ausgerollt wird.
David
David
• 16.01.2014 um 17:44
Kein ding! Blöder gelaufen! Hoffe ich auch für S4 Active Besitzer. Wir bleiben am Ball.
Rolf-Jürgen
Rolf-Jürgen
• 22.01.2014 um 13:57
Das Update 4.2.2 ist sehr schlecht. Bei meinem Tab hält der Akku nur noch die Hälfte der vorherigen Zeit. Die Bedienung ist sehr unempfindlicher geworden und das aktualisieren von Aps dauert viermal so lange. Auch ist die Bildschirmauflösung nicht mehr so deutlich.

Meine Frage, besteht die Möglichkeit das Update Rückgängig zu machen, bzw. gibt es kurzfristig eine neue Version?

So wie mein Tab jetzt funktioniert, ist es nicht zu gebrauchen!

Ich habe ein Galaxy Tab GT-P3100