Vorheriger Artikel HTC M8 (One 2) Leak-Foto aufgetaucht Nächster Artikel PS4: Outlast ab heute zum Download verfügbar und für PS Plus User Gratis
Galaxy Note 3 mit Telekom-Branding erhält Android 4.4.2 Update

Galaxy Note 3 mit Telekom-Branding erhält Android 4.4.2 Update

9 KOMMENTARE
SCHREIBE EINEN KOMMENTAR!
chriskoo
chriskoo
• 05.02.2014 um 17:19
Da kauft man für teures geld ein handy was offen ist damit der support schnell und gut ist und dann bekommen gerade die branding dinger als erster nen update naja samsung macht sich sehr unbeliebt.
michele
michele
• 05.02.2014 um 17:58
Wie kann es sein das vodafone und telekom branding notes 3 updates erhalten und ich mit meinem nicht gebrandeten note 3 nichts erhalte??
David
David
• 05.02.2014 um 18:26
da müsst ihr mal beim samsung support nachfragen, was da so lange dauert, untypisch ist es auf jeden fall.
Bobby
Bobby
• 05.02.2014 um 21:39
ich habe auch so ein sim Locken freies Gerät und bin immer noch am warten. ich finde das wirklich nicht okay von Samsung.
björn
björn
• 05.02.2014 um 22:10
Finde es auch etwas merkwürdig das sogar O2 kunden laut samsung live das Update heute bekommen haben nur freie und Base fehlen noch. So langsam bin ich sauer
Ralle
Ralle
• 06.02.2014 um 03:17
Update ist fürn Hintern, einige Apps funktionieren nicht, die Sd-Karte wird bei einigen nicht erkannt und ich habe seit dem nur noch instabiele W-lan verbindungen
Daniel
Daniel
• 06.02.2014 um 05:21
Seit doch froh, das freie wir freien Besitzer noch kein update bekommen haben. Habt ihr euch die Beiträge nicht richtig durchgelesen? Bis jetzt nur ein Haufen Fehler. Also solange die Fehler nicht behoben sind, möchte ich noch KEIN update haben.
Martin
Martin
• 06.02.2014 um 12:48
Finger vorerst weg!!!
Nach dem Update funktioniert die Emailsync nicht mehr.
Und dies, obwohl der Fehler schon vor 3 Monaten das erste Mal im Netz gemeldet wurde!

Da war ich wohl zu voreilig.
Andi
Andi
• 15.02.2014 um 19:15
Das einzig Interessante an dem Update ist die angebliche Performanceverbesserung, und die ist bei meinem Note 3 nicht maßgeblich. Alle anderen Neuheiten WILL ich überhaupt nicht auf dem Telefon haben. Die sind primär für Google interessant, aber kaum für die Anwender. Und die berichteten Bugs sind nicht akzeptabel.
Aber Danke für die Infos, so konnte ich das Update noch rechtzeitig abbrechen